· 

Sauerland - Wanderung Hochheide bei Niedersfeld

Rundwanderung entlang des Goldenen Pfades

Herrliche Aussichten ins Sauerland und die blühende Hochheide im August

sauerland, hochheide, niedersfeld, wandern, wanderung, hiking, wanderroute, karte, tipps, infos

Infos

Rundwanderung:  5 km Goldener Pfad

Ausgangs- und Endpunkt: Hochheide Hütte (zur Zeit leider geschlossen!)

Parken: Wanderparkplatz Hochheidehütte GoogleMaps

Wanderzeichen: NH

Hm:  rauf 60m / runter 60m

Gehzeit: ca. 1 Std.

Wanderung auf Komoot

Komoot ist eine tolle App für das Handy, mit der man Wanderungen planen und aufzeichnen kann.

 

Nicht verpassen:

  • Die tolle Aussicht vom Clemensberg
  • Die Schafe, die mit ihrem Schäfer die Heide bevölkern
  • Zehn Achtsamkeitsstationen des Goldenen Pfades

 

NEU! Hier kannst du das PDF Dokument mit der Wegbeschreibung kostenlos herunterladen!

 

Wegbeschreibung Goldener Pfad in der Hochheide

Der Goldene Pfad ist ein recht neu angelegter Landschaftstherapiepfad mit zehn Achtsamkeitsstationen und einer Länge von ca. 5 Kilometern. Er führt mitten durch die faszinierende Niedersfelder Hochheide, die zehn Stationen sollen dem Wanderer dabei helfen zu entspannen, die Natur zu erleben und den Alltag mit anderen Augen zu sehen.

Mein Fokus lag allerdings nicht auf diesen Stationen, sondern auf der herrlich lila blühenden Heide und den wunderbaren Aussichten. Das kann ja jeder für sich entscheiden.

 

Los geht es direkt am Parkplatz der Hochheidehütte. Um ihn zu erreichen, muss man das letzte Stück auf einer Schotterstraße fahren. Die Wegweiser sind hier mit zahlreichen Wegezeichen ausgestattet, von denen man sich nicht verwirren lassen sollte. ;) Folge einfach dem Wanderweg NH und du wirst keine Probleme haben.

Ich bin den Goldenen Pfad rückwärts gegangen, das bleibt jedem selbst überlassen. Am Spätnachmittag würde ich ihn allerdings richtig herum wandern, weil man dann länger Sonne hat.

 

Der Weg führt hinter der Hochheidehütte entlang, wo man auch schon die erste Station des Goldenen Pfads entdeckt. An der nächsten Kreuzung wende dich nach rechts. Nach kurzer Zeit führt ein Stichweg hinauf zum Clemensberg, auf jeden Fall hinaufgehen. Die Rundumsicht bei schönem Wetter ist fantastisch!

clemensberg, aussicht, hochheide, niedersfeld, sauerland, wandern, wanderung, rundwanderung, kleine
Booking.com

Hier oben ist neben dem Gipfelkreuz noch so einiges andere Interessante zu finden, zum Beispiel ein mit einem Spruch versehener Felsen. Faszinierend finde ich die Klanginstallation, die zu einem magischen Moment führt, als ich hier oben stehe. 50 Meter weiter sind die Heideschafe für die Nacht zusammengepfercht und blöken um die Wette, der Wind fegt ungewöhnliche Klänge durch die Klangharfe und mir gegenüber steht plötzlich in einiger Entfernung ein junger Rehbock und schaut mich eine ganze Weile unverwandt an, bevor er sich umdreht und verschwindet.

 

Fototipp: Von hier kann man sehr gut sowohl Sonnenaufgang als auch Sonnenuntergang beobachten.

 

sauerland, hochheide, niedersfeld, wandern, wanderung, hiking, wanderroute, karte, tipps, infos, reh
sauerland, hochheide, niedersfeld, wandern, wanderung, hiking, wanderroute, karte, tipps, infos, clemensberg

Am anderen Ende des Clemensberges führt dich ein Weg wieder hinunter auf den Hauptweg. Du wendest dich unten angekommen nach rechts. Du folgst diesem Weg nun immer geradeaus, bis du eine Wegekreuzung erreichst. Von hier aus ist es nicht weit bis zum nächsten Ziel, der Hoppeckequelle.

Alternativ kannst du auch sofort den nächsten Weg links gehen und an der Kreuzung (hier gibt es die nächste Achtsamkeitsstation) wieder rechts, auch dann kommst du zur nächsten Kreuzung und der Quelle der Hoppecke.

hoppecke, quelle, sauerland, hochheide, niedersfeld, wandern, wanderung, hiking, wanderroute, karte, tipps, infos, aussicht

Vielleicht nach einer kleinen Pause an der Quelle folgst du dem Pfad, der links mitten in die Heide führt. Traumhafte Blicke in die Heidelanschaft lassen mich kaum glauben, dass ich mich mitten im Sauerland befinde! An der nächsten Wegekreuzung geht's wieder nach rechts und du bist wieder auf dem Rundweg NH.

sauerland, hochheide, niedersfeld, wandern, wanderung, hiking, wanderroute, karte, tipps, infos, aussicht

An der nächsten Wegekreuzung führt dich der NH weiter nach links und mehrere Achtsamkeitsstationen säumen den Weg, wie hier zum Beispiel die "Kronenmeditation".

sauerland, hochheide, niedersfeld, wandern, wanderung, hiking, wanderroute, karte, tipps, infos, aussicht, goldener, pfad
sauerland, hochheide, niedersfeld, wandern, wanderung, hiking, wanderroute, karte, tipps, infos, aussicht

Wieder die nächste Wegekreuzung nach links gehen mitten hinein in die Heide und dann die nächste nochmal links und du erreichst wieder eine der Stationen.

sauerland, hochheide, niedersfeld, wandern, wanderung, hiking, wanderroute, karte, tipps, infos, aussicht

Von hier aus wendest du dich nach rechts und folgst dem Weg zurück zum Ausgangspunkt. Leider ist die Hochheide Hütte zur Zeit geschlossen, wenn man also einkehren möchte, muss man bis nach Niedersfeld herunter fahren.

sauerland, hochheide, niedersfeld, wandern, wanderung, hiking, wanderroute, karte, tipps, infos, aussicht

Hier sind meine Lieblingswanderführer für das Sauerland*:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0