· 

Sauerland - eine kleinere Runde bei Oesterberge

Wandern im Sauerland

Rundwanderung mit Aussicht bei Oesterberge

acht Kilometer Rund um Markshöhe und Koppe bei Wenholthausen

wenholthausen, sauerland, oesterberge, wandern, wanderung, fotografieren, rundwanderung, bilder, fotos, infos, tipps

Wenholthausen

Wer meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich herrliche Aussichten liebe. Auch hier stelle ich euch wieder eine Tour im Sauerland vor, die gesegnet ist mit wunderbaren Weitblicken!

Ich war im Frühjahr dort und finde, man kann gerade jetzt, Ende eines grauen Winters, viel Freude an den lichtdurchfuteten Aufnahmen haben.

Infos

Rundwanderung:  7,5 km

Ausgangs- und Endpunkt: Oesterberge

Parken: Parkplatz in Oesterberge GoogleMaps

Wanderzeichen: W5, M im Kreis/E im Kreis

Hm:  rauf 160m / runter 160m

Gehzeit: ca. 1,5 Std.

Wanderung auf Komoot

 

Nicht verpassen:

  • Die tolle Aussicht vom Gleitschirmstartplatz Wenholthausen
  • Besonders schön am Abend
  • Blick auf Wenholthausen

 

markshöhe, wenholthausen, sauerland, oesterberge, wandern, wanderung, fotografieren, rundwanderung, bilder, fotos, infos, tipps

Zunächst folgst du vom Parkplatz aus der Straße immer weiter bergauf in Richtung des Sendemastes auf der  Markshöhe und hälst dich kurz vor der Höhe links.

Linkerhand liegt der Gleitschirmstartplatz, an dem du vorbei gehst. Von hier aus ist der halbe Rundumblick fantastisch! Unten im Tal siehst du Wenholthausen im Wennetal liegen.

wenholthausen, sauerland, oesterberge, wandern, wanderung, fotografieren, rundwanderung, bilder, fotos, infos, tipps, view, aussicht

Du folgst dem Weg (M im Kreis/E im Kreis) weiter, nun geht es bergab durch eine Weihnachtsbaumschonung. Als ich hier um eine Ecke bog, sah ich mich plötzlich einem großen Hasen gegenüber, wer von uns war wohl mehr überrascht?

Es geht weiter bergab bis zu einer Kreuzung, an der eine SGV Hütte steht, hier hälst du dich links und folgst nun immer dem W5. Wenn der Weg auf einen Fahrweg trifft, wendest du dich wieder nach links und folgst ihm bis zur Spitzkehre. Hier hast du einen schönen Blick ins Wennetal und über die hügelige Landschaft der Homert.

homert, sauerland, oesterberge, wandern, wanderung, aussicht, view, fotografieren, rundwanderung, bilder, fotos, infos, tipps

Der Weg führt jetzt immer weiter bergab in den Taleinschnitt hinein durch den Wald und auf der anderen Seite des Tals wieder zurück. Nach einer erneuten Linkskurve führt ein kleiner Pfad durch einen dichten Wald steil hinauf auf einen weiteren Weg. Willst du hier nicht hinaufkraxeln, kannst du auch dem W5 weiter folgen und das steile Stück so umgehen. Allmählich trittst du aus dem Wald heraus, während du dem W5 immer weiter bergauf folgst.

homert, sauerland, oesterberge, wandern, wanderung, aussicht, view, fotografieren, rundwanderung, bilder, fotos, infos, tipps
homert, sauerland, oesterberge, wandern, wanderung, aussicht, view, fotografieren, rundwanderung, bilder, fotos, infos, tipps

Der Weg endet direkt im Örtchen Oesterberge.

homert, sauerland, oesterberge, wandern, wanderung, aussicht, view, fotografieren, sonnenuntergang, rundwanderung, bilder, fotos, infos, tipps

Kommentar schreiben

Kommentare: 0