Südtirol-unterwegs in Meran

Unser erster Tag in Meran...bummeln, einkaufen und spazieren gehen bei 31 Grad...

Tipps zu Meran:

Unbedingt einen Veneziano trinken (mindestens!) der bei uns in Deutschland übrigens Aperol Spritz heißt und aus Italien kommt. Ich habe ihn hier schon vor Jahren genossen, als ihn in der Heimat noch niemand kannte ;o) Leckaaa!!! Meine nächste Empfehlung betrifft den Ort, an dem man ihn trinken sollte, nämlich im Cafe Küchelberg in der Nähe des Pulverturms. Dort sitzt man herrlich im Schatten auf einer Terasse mit einem fantastischen Blick über Meran! Um das Cafe zu erreichen, geht man einfach den Tappeiner Weg in der Verlängerung vom Pulverturm aus ein wenig weiter, bis das Cafe auf der linken Seite des Weges liegt. Auch nicht zu verachten ist das Vanilleeis mit Espresso!

Mein Lieblingsweg in Meran ist eben dieser Tappeiner Weg, der am Ende eines kleinen Sessellifts beginnt und am Pulverturm endet (oder umgekehrt ;o) Es gibt auch mehrere Zugänge von Meran herauf, von denen der reizvollste und steilste der Tiroler Steig ist, der hinter Merans Pfarrkirche beginnt und im Botanischen Garten endet, welcher direkt am Tappeiner Weg liegt. Wenn man sich im Cafe gestärkt hat, es gibt auch leckeres Essen wie Hirtennudeln oder Speckbrettljause, spaziert man weiter, quert die Straße und geht die wunderbare Gilfpromenade entlang hinunter bis zur Passer. Die Gilf ist reich mit subtropischen Pflanzen bewachsen und gilt auch wegen der "Promenade der Poesie" als der romantischste Spazierweg Merans.  Gedichte von zeitgenössischen Dichtern, eingraviert auf Parkbänken, laden hier zum Verweilen und Bankhopping ein. Über eine alte Steinbrücke geht es auf die linke Seite hinüber und geht rechts weiter in Richtung Meraner Innenstadt, irgendwann mündet der Weg in die Sommerpromenade.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    birgit (Mittwoch, 01 Juli 2015 21:47)

    Wie immer FANTASTISCH! Du hast einfach ein Blick für schöne Eindrücke und machst daraus super tolle Fotos!!
    Ich wünsche Dir noch viele schöne, warme Tage und weiterhin so tolle Erlebnisse und Ereignisse
    birgit