Osterfeuer in Arnsberg mit Feuerwerk und Blutmond

Am Ostersonntag gabs wie jedes Jahr ein Osterfeuerwerk auf dem Kreuzberg. Also Rucksack gepackt...Bier und Ostereier rein...und los gings! Wie jedes Jahr kamen die Menschen mit Fackeln den Kreuzweg hinauf bis zur Kreuzkapelle und bildeten auf der großen Wiese ein Fackelkreuz. Als das Feuerwerk startete, bot sich uns ein interessantes Bild: Hunderte von Smartphones leuchteten im Dunkeln auf, um deren Besitzern und Besitzerinnen Erinnerungsfotos zu verschaffen! :o)  Irgendwann schaute ich in die andere Richtung über die Stadt und dort bot sich ein anderes wunderschönes Bild: ein blutroter Mond ging über dem Tal auf!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0