möhnesee, turm, möhneseeturm, wandern, sauerland, highlights, see, nrw, sehenswürdigkeiten

Sauerland – Geführte Wanderung für Frauen im Naturpark Arnsberger Wald

Klangvolle Naturwanderung für die Sinne am Möhnesee

Seelenorte, Natur pur, herrliche Klänge und schöne Aussichten - für alle Sinne!

 

Wir starten am Torhaus am Möhnesee und wandern auf Naturpfaden am Ufer des Möhnesees entlang und durch das Naturschutzgebiet Arnsberger Wald.

Dabei genießen wir nicht nur wundervolle Blicke auf den Möhnesee, sondern erleben hautnah den gesunden Einfluss des Lebensraumes Wald. Nach einer kleinen Trinkpause bei Fränkie wandern wir frisch gestärkt über Neuhaus am Heve Fluss entlang und hinauf zum Rennweg. Dieser führt uns direkt zum Möhnesee-Turm. Wer mag, kann ihn gerne hinaufsteigen, die traumhafte Aussicht lohnt die Mühe! Wer nicht mag, findet zu seinen Füßen einen Platz auf einem der bequemen Waldsofas.

Durch den Klangwald und über einen hübschen Uferpfad geht es zurück zu unserem Ausgangspunkt.

 

Diese Tageswanderung führt uns abwechselnd über kurze Asphaltstrecken, gut befestigte Wald- und Wirtschaftswege und naturbelassene Pfade. Unterwegs ist ein kurzer knackiger Aufstieg zu bewältigen, ansonsten geht es moderat bergauf und bergab. Eine Grundkondition für vier Stunden Wandern und Trittsicherheit sollten vorhanden sein - ansonsten sind keine Vorkenntnisse / Wandererfahrung nötig.

 

Bitte mitbringen: Wanderlust, Zeit und die Bereitschaft, zwischendurch still zu werden und sich von Natur, Landschaft und „Seelenorten“ inspirieren zu lassen.

 

Veranstalterin dieser Wanderung ist Die Wanderperlen.

Hier geht's zur Anmeldung!

Übersicht

  • Termin: 20.09.2020

  • Treffpunkt: Eingang vom Torhaus, Arnsberger Str. 4, 59519 Möhnesee

  • Start der Tour: 10:00 Uhr

  • Ende der Tour: Voraussichtlich gegen 16:00 Uhr am Parkplatz Torhaus

  • Gehzeit: 4 Stunden + Pausen, Turmbesteigung und Einkehrzeit

  • Einkehr: Biergarten von Fränkies Hütte, Garten im Torhaus

  • Tourenlänge: ca. 13,5 km / 190 HM

 

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwere Wanderung, gute Grundkondition erforderlich, überwiegend gut begehbare Wege.

 

Verpflegung:

  • Getränkepause in Fränkies Hütte (auf eigene Kosten)

  • Einkehr im Torhaus am Ende der Tour (auf eigene Kosten)

 

Das solltest du mitbringen:

Wind- und Regenjacke, 1-2 Liter Wasser, persönliche Verpflegung, Trekkingstöcke bei Bedarf

 

Anfahrt:

  • mit dem PKW bis zum kostenlosen Wanderparkplatz direkt am Torhaus

    Adresse: Arnsberger Str. 4, 59519 Möhnesee

  • mit dem Bus

    Busstation Delecke Torhaus/Möhnesee ist erreichbar von

    Arnsberg - Vom Bahnhof Arnsberg/Westfalen fährt die Linie 548 wochentags im 2-Stunden-Takt das Südufer des Möhnesees, Stockum und Körbecke an. Gelegentlich wird auf dieser Linie ein Kleinbus eingesetzt. Die Fahrzeit von Arnsberg bis an den Möhnesee beträgt etwa 25 Minuten.

    Soest - Vom Bahnhof Soest fährt die Linie R49 regelmäßig Delecke an, welches direkt am See liegt. Bitte beim Einsteigen in Soest auf das angegebene Ziel „Delecke“ achten, da die R49 eine Verbindung zwischen Möhnesee, Soest und Bad Sassendorf ist. Die Fahrzeit von Soest bis Delecke beträgt etwa 30 Minuten. Dann Umstieg in die Linie 548 in Richtung Arnsberg und an der zweiten Station „Torhaus“ aussteigen.

  • Mehr Infos:

    https://fahrplan-bus-bahn.de/nrw/moehnesee/haltestelle/delecke_torhaus_mhnesee-4140593#/