Artikel mit dem Tag "sonnenaufgang"



Roadtrips · 12. Oktober 2017
Was für ein Erlebnis! Jede/r Fotograf/in wünscht es sich, einmal im Leben an dieser Stelle den Sonnenaufgang zu erleben und den Mesa Arch im Canyonland National Park im Sonnenlicht rot erglühen zu sehen. Und wenn man hier nur an einem Morgen vor Ort ist, dann braucht man schon das nötige Quentchen Glück, dass alles passt.

Roadtrips · 09. Oktober 2017
Noch vor dem Frühstück mache ich die ersten Fotos vom Sonnenaufgang. Der Jucy ist die ganze Nacht durchgeschüttelt worden und immer noch weht ein stürmischen Wind über die Ebene. Ich sehe große Windsäulen in der Ferne im Morgenlicht tanzen und versuche, sie mit dem Tele einzufangen... Die Szenerie, die sich mir beim Sonnenaufgang bietet, erlebe ich wie in einem Traum! Ich muss mich immer wieder kneifen, um zu realisieren, dass ich das gerade wirklich erlebe.

Fotografie - Tipps & Touren · 19. Januar 2016
Endlich Schnee im Sauerland! Ich habe frei, das Auto und der Tag verspricht, ein Sonnentag zu werden. Am frühen Morgen gegen halb sieben fuhr ich spontan ins tiefste Sauerland, um am Kahlen Asten einen winterlichen Sonnenaufgang zu erleben! Außer mir sind nur noch zwei weitere Fotografen bei -14 Grad hier oben. Es ist ein zauberhafter Morgen und ich kann nur jedem empfehlen, das auch mal zu machen, wenn es möglich ist! Hier gibt es weitere Fotos zu sehen Sonnenaufgang am Kahlen Asten

Städtetrip · 12. Oktober 2015
Am dritten Tag im Alten Land bei Lühe stehe ich früh auf und gehe direkt zum Deich, um den Sonnenaufgang an der Elbe zu erleben. Es ist schweinekalt, so um die 2 Grad und ich bin froh, Mütze und Handschuhe dabei zu haben, aber es lohnt sich! Nur eine ältere Dame, die den Deich entlang joggt, begegnet mir und wir wechseln ein paar Worte miteinander. Sie joggt diese Strecke an jedem Morgen und ist glücklich über diese traumhafte Aussicht...und ich auch!

Fotografie - Tipps & Touren · 27. April 2015
Es hat mich "alte Nachteule" sehr viel Überwindung gekostet: Schon früh um sechs war ich mit einer Freundin am Möhnesee...bei -1 Grad...brrr! Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt!